JUGEND-IMPFSTOFF

Der Jugendimpfstoff ist eine Methode der Mesotherapie, die angewendet wird, um die Feuchtigkeit und Vitalität der Haut wiederherzustellen und Deformationen und feine Falten zu entfernen.

Wie wird die Jugendimpfung verabreicht?
Die Cocktailmischung, die eine konzentrierte Menge reiner Hyaluronsäure enthält, wird durch Injektion mit sehr kleinen feinen Nadeln hergestellt, nachdem sie mit einer lokalanästhetischen Creme betäubt wurde.

Der Jugendimpfstoff kann 2 oder 4 Sitzungen im Abstand von 2 Wochen angewendet werden. Es gibt Studien, die zeigen, dass die Wirkung lange anhält, wenn sie alle 6 Monate wiederholt wird.

Wie ist die Wirkung der Jugendimpfung zu sehen?
Dank der reinen Verwendung der im Jugendimpfstoff enthaltenen Hyaluronsäure breitet sie sich in der Dermis aus und umhüllt diesen Bereich und hilft der Haut, sich zu erholen und mit ihrer wasserbindenden Eigenschaft Feuchtigkeit zu gewinnen und die Aktivität von Kollagen und Elastin zu erhöhen.

Durch die Regeneration und Gewebereparatur, die es auf der Haut erzeugt, lässt es die Haut jünger, lebendiger und gesund aussehen.

Wer kann die Jugendimpfung bekommen?
Der Jugendimpfstoff kann bei allen Personen über 20 Jahren und bei jedem Hauttyp sowie als ergänzende Behandlung mit anderen Anti-Aging-Anwendungen angewendet werden.

Wo kann der Jugendimpfstoff angewendet werden?
Es kann in alle Bereiche injiziert werden, in denen wir die Haut revitalisieren und den natürlichen Feuchtigkeitsgehalt erhöhen möchten, z. B. im gesamten Gesicht, unter den Augen, am Dekolleté, am Hals und an den Händen.

Was sind die Komplikationen der Jugendimpfung?
Im Anwendungsbereich können vorübergehend leichte Schwellungen, Rötungen oder Blutergüsse auftreten. Diese Effekte sind jedoch nicht dauerhaft.

Avrupa, Türk Ve Dubai Yeterlilik Sertifikalı, Amerika Plastik Cerrahi Ve Isaps Üyesi Estetik Cerrahlar