BRUST VER KLEINERUNG

Was ist eine Brustverkleinerung?

Große, schwere hängende Brüste können eine Belastung sein und verhindern, dass Sie Sport treiben oder modische Kleidung kaufen. Eine Brustverkleinerung kann diese Probleme beheben und Ihnen helfen, sich wohler in Ihrer Haut zu fühlen.

Die Brustverkleinerung kann auch im Rahmen eines Körperformung-Programms, zusammen mit einer Bauchstraffung, Fettabsaugung und/oder anderen kosmetischen Eingriffen, durchgeführt werden, um die Größe der Brüste dem Körper anzupassen und Schmerzen zu lindern.

Wer eignet sich für eine Brustverkleinerung?

Patienten über 18 Jahre, die emotionale oderkörperliche Schmerzen wie Nacken- und Rückenschmerzen wegen ihren Brüsten haben, sind gut geeignet. Schlaffheit und Asymmetrie in der Form oder Größe der Brüste können gleichzeitig behandelt werden.

Wie lange halten die Ergebnisse einer Brustverkleinerung?

Die Ergebnisse sind langanhaltend; jedoch können sich die Brustgröße und -Form mit zukünftigen Schwangerschaften, hormonellen Veränderungen, Gewichtsschwankungen und Alter verändern. Keine stützende BHs zu tragen kann auch eine negative Wirkung haben.

Wie wird die Brustverkleinerung durchgeführt?

In der Regel wird sie mit einem „ankerförmigen“ Einschnitt durchgeführt, der den Warzenhof umkreist, dieser erstreckt sich nach unten und entlang der natürlichen Falte des Körpers bis unter die Brüste (viel kürzer mit neueren Techniken). In den meisten Fällen bleiben die Brustwarzen an Ihren Blutgefäßen und Nerven angebunden. Wenn die Brüste jedoch sehr groß sind, müssen die Brustwarzen möglicherweise entfernt und in eine höhere Position versetzt werden (selten durchgeführt). Die Haut wird dann von beiden Seiten der Brust nach unten und um den Warzenhof gebracht und bildet die neue Kontur der Brust.

Dauer der Operation: 1,5-2 Stunden in unserer Klinik (das führt zu weniger Blutungen, weniger Operationsprobleme und schnelle Genesung)

Krankenhausaufenthalt: 1 Nacht

Was unmittelbar nach der Operation zu erwarten ist?

In der Regel können Sie das Krankenhaus mit elastischen Bandagen über den Brüsten verlassen. Ihre Brüste werden für einige Tage geschwollen und empfindlich sein. Nach 4-5 Tagen werden diese Bandagen durch einen weichen Stütz-BH ersetzt, der bis zu 8 Wochen getragen werden sollte. Dieser weiche Stütz-BH (anstatt der elastischen Bandagen) wird gelegentlich auch unmittelbar nach der Operation angezogen. Es kann zu einem Gefühlsverlust an Brustwarzen und Brusthaut kommen, was normal ist und normalerweise innerhalb von 1 bis 6 Monaten vergeht, während dieser Zeit sollten Aktivitäten eingeschränkt werden. Es kann sein, dass die Drainagen 1-4 Tage nach der Operation entfernt werden, um überschüssige Flüssigkeit aus dem Körper zu entfernen.

Wie lange wird es dauern, bis ich wieder zu meinem Alltag zurückkehren kann?

Dies ist keine einfache Operation und die Erholung sollte nicht überstürzt werden. Nach dem Eingriff wird ein Aufenthalt von mindestens 7 bis 10 Tagen in der Türkei empfohlen und die meisten Patienten können innerhalb von 2 Wochen zur Arbeit zurückkehren. Sie sollten Ihre Bewegung begrenzen, bis Ihr Energieniveau wieder höher ist und alles außer sanften Kontakt mit Ihren neuen Brüsten für bis zu 6 Wochen vermeiden. Es dauert etwa 3 Monate bis Ihre Brüste ihre neue Größe und Form annehmen.

Kann eine Brustverkleinerung ohne Narben durchgeführt werden?

Die Entfernung der Haut erfordert Narben auf und unter den Brüsten. Die meisten Narben sind zunächst Auffällig, und können für einige Monate klumpig und rot bleiben, mit der richtigen Pflege, werden sie jedoch in den nächsten 12 Monaten verblassen. Mit neueren Methoden werden diese Narben viel kürzer.

Beeinflusst die Brustverkleinerung das Stillen?

Bei einer Brustverkleinerung werden viele der Milchgänge, die zu den Brustwarzen führen, entfernt; daher kann es sein, dass Stillen nach diesem Eingriff nicht mehr möglich ist.

Avrupa, Türk Ve Dubai Yeterlilik Sertifikalı, Amerika Plastik Cerrahi Ve Isaps Üyesi Estetik Cerrahlar