AUGENBRAUEN- UND STIRNLIFTING

Was ist ein Augenbrauenlifting?

Auch als Stirnlifting bekannt, hat dieses Verfahren ein paar verschiedene Auswirkungen. Es minimiert die Falten über der Stirn oder auf dem Nasenrücken; es verbessert das Erscheinungsbild, das allgemein als „Stirnrunzeln“ bezeichnet wird; und hebt schließlich die oberen Lider und verlegt die zu niedrige oder schlaffe Stirn.

Die Augenbrauen drücken Wut, Sorge, Überraschung und eine Vielzahl anderer Emotionen aus. Während hängende Brauen einen falschen Ausdruck von Müdigkeit und Sorge verleihen können, positioniert ein Stirnlifting die Brauen in eine günstigere Position und verbessert so das allgemeine Erscheinungsbild der Person. Wer ist ein geeigneter Kandidat für ein Stirnlifting?

Eine oder mehrere der folgenden Bedingungen können darauf hindeuten, dass Sie ein guter Kandidat für ein Stirnlifting sind:

· Schlaffe oder niedrig positionierte Augenbrauen, die ein müdes oder trauriges Aussehen erzeugen

· Tiefe horizontale Falten auf der Stirn

· Stirnrunzeln oder Furchen zwischen den Augenbrauen und manchmal über der Nase Wie lange hält ein Stirnlifting an?

Die Ergebnisse eines Stirnliftings sind permanent, und Änderungen können subtil oder drastisch sein, je nach dem vorherigen Aussehen. Sie sollten damit rechnen mehrere Wochen und sogar Monate zu warten, um die endgültigen Auswirkungen der Operation sehen zu können. Es ist jedoch wichtig, sich daran zu erinnern, dass keine Operation die Auswirkungen des Alterns stoppen kann und es hängt von den Patienten ab, wie lange die Ergebnisse für sie zufriedenstellend sind.

Wie wird ein Stirnlifting durchgeführt?

Es gibt verschiedene Methoden, um dieses Verfahren durchzuführen; die endgültige Entscheidung über den Verlauf Ihrer Operation hängt jedoch von vielen Faktoren ab, einschließlich der Menge an überschüssiger Haut und der Position Ihres Haaransatzes. Die beste Lösung wird zwischen Patient und Chirurg vereinbart. Einige der Methoden sind unten detailliert angegeben:

a. Das offene Stirnlifting (Coronal Browlift) basiert auf einem Schnitt der von einem Ohr zum anderen entlang des Haaransatzes angesetzt wird. Alle Falten werden geglättet und die Stirn wird angehoben. Dieses Verfahren erhöht den Haaransatz leicht und ist daher nicht für männliche Patienten mit Geheimratsecken oder mangelndem Haarwuchs geeignet, da die Narbe schwer zu verbergen sein wird. Der Hauptvorteil dieser Methode ist, dass überschüssige Haut entfernt werden kann, anstatt gestrafft und viele Chirurgen glauben, dass dies die beachtlichsten und dauerhaftesten Ergebnisse liefert.

b. Das endoskopische Stirnlifting ist geeignet für Patienten mit mangelnder Spannkraft in der Haut und ist eine weniger invasive Methode. Es werden 2 bis 4 kleine Einschnitte an verschiedenen Stellen unterhalb des Haaransatzes gemacht und eine winzige Kamera wird unter die Haut eingeführt, die den Chirurgen leitet, während die Stirn angehoben wird ohne dass der Haaransatz erhöht wird. Die Muskeln, die die Absenkung der Augenbrauen und das Stirnrunzeln verursachen werden dann entfernt. Für diese Methode wird die Haut am Haaransatz entfernt und nicht die Haut dahinter. Die Schnitte heilen fast unbemerkt im Vergleich zu den längeren Narben des offenen Stirnliftings. Es entstehen weniger Narben, die Erholungszeit ist kürzer und es kann schon bei frühesten Anzeichen des Alterns durchgeführt werden. Es ist ideal für Patienten mit geringem Haarwuchs, die Bedenken hinsichtlich der Narben haben. Das endoskopische Stirnlifting kann in manchen Fällen mit der offenen Methode kombiniert werden. Der Schnitt wird am Haaransatz angesetzt.

Dauer des operativen Eingriffs: 30 bis 45 Minuten

Krankenhausaufenthalt – in der Regel können Patienten nach einer kurzen Erholungszeit noch am selben Tag entlassen werden.

Was sollte ich nach meiner Operation erwarten?

Es werden einige anfängliche Schwellungen und Blutergüsse entstehen, die von Unebenheiten oder Asymmetrie begleitet werden können. Dies ist zu erwarten. Die meisten Schwellungen treten in der Regel während der ersten 24 bis 48 Stunden auf und verheilen innerhalb von 2 Wochen. Es kann Taubheit an der Stirn entstehen. Dies nimmt normalerweise innerhalb von ein paar Monaten ab. Haarausfall an der Narbenlinie ist normal, aber vorübergehend und das Haar sollte im Normalfall wieder wachsen.

Wie lange wird es dauern bis ich wieder zu meinem Alltag zurückkehren kann?

Nach dem Stirnliftig empfehlen wir, dass Sie weitere 7 bis 8 Tage in der Türkei bleiben. Danach können Sie zu ihrer Arbeit zurückkehren. Die endgültigen Ergebnisse Ihres Eingriffs werden einige Monate später zu sehen sein.

Kann ein Stirnlifting ohne Narben durchgeführt werden?

Es gibt einige Methoden die keine Narben bilden (nämlich mit anderen Arten von Nahtmaterial), aber mit geringerer Wirkung. Narben sind Teil des Heilungsprozesses einer effektiven Operation. Aufgrund der Lage sind Stirnlifting-Narben in der Regel allerdings leicht zu verbergen. Wenn Sie den Anweisungen Ihres Chirurgen folgen, werden die Narben mit der Zeit verblassen und kaum sichtbar sein.

Avrupa, Türk Ve Dubai Yeterlilik Sertifikalı, Amerika Plastik Cerrahi Ve Isaps Üyesi Estetik Cerrahlar